Saisonstart!   16.11.  ab 20 Uhr: Thekentratsch.

Das neue Programm:  Feste Drücken.

Die explosive Mischung dieser beiden grundverschiedenen Charaktere hat den  Saal der Erler Kleinkunstbühne schon vor einigen Jahren aus den Angeln gehoben.  Freuen Sie sich zum Saisonstart auf das brandneue Programm von Thekentratsch: Feste Drücken.

 

"Man kann nicht sagen, dass in Deutschland nicht mehr gedrückt wird.
Bloß halt am falschen Ort. Auf dem Smartphone, der Maus oder
der Tastatur des Notebooks wird gedrückt, geclickt und gewischt, was
das Zeug hält. Aber echte menschliche Kontakte fehlen. Und da machen
die Becker und Frau Sierp nicht mehr mit. Darum werden sie zur ersten
selbsterklärten Drückerkolonne des deutschen Kabaretts und umarmen
das Publikum mit niederrheinischer Herzlichkeit. Sie influencen noch mit
echter Tröpfcheninfektion und followen den Menschen bis ins Theater.
Und wenn die beiden Halbschwestern dort aufeinandertreffen, dann ist
das alles, nur nicht virtuell. Es wird gefrotzelt, gestritten, gesungen,
gekämpft und wieder vertragen. Die Becker und Frau Sierp schenken
sich nichts. Und das ist wie immer zum Schreien komisch, komplett ohne
Webcam und doppelten Boden. „Feste Drücken!“ ist ein
Kabarettprogramm voller Seitenhiebe auf alles, was den modernen
Menschen so kontaktarm macht."

 

 

Eventdetails

Samstag, 16. November ab 20 Uhr

 

 

 


Tickets  18 Euro

BITTE BEACHTEN:

Vorbestellte Tickets müssen

24 Stunden vor der Veranstaltung abgeholt werden, sonst gehen die Karten wieder in den Verkauf.

Tickets zu jeder Veranstaltung gibt es bei:

 

Gaststätte Brömmel-Wilms

Schermbecker Straße 20

46348 Raesfeld-Erle

Telefon: 02865 - 8235

 

Schreibwaren u. Geschenke Brandhorst

Silvesterstraße 8

46348 Raesfeld -Erle